12.10.2013

0:0 gegen Altach, Chancenverwertung als Spielverderber

Erstmals seit dem 01.05.2013 bleibt die Austria trotz zahlreicher Chancen ohne Teffer. Da auch die Offensivabteilung der starken Vorarlberger nichts zählbares zustande brachte, blieb es beim torlosen Remis. Damit starten die Violetten am kommenden Samstag mit einen Drei-Zähler-Vorsprung in die Spitzenbegegnung gegen Wattens!

Der violett-weiße Siegeszug ist damit zwar gestoppt, die Serie ungeschlagener Spiele verlängert sich aber auf 18!
 
SV Austria Salzburg - SCR Altach Amateure 0-0
 
Austria Salzburg spielte mit:
Ebner; Sommer, Reifeltshammer, Simic; Mayer (82. Huspek), Öttl; Rajic, Friedl (67. Uygur), Onisiwo; Vujic, Katnik
 
Schüsse gesamt: Austria 17 / Altach 8
Schüsse aufs Tor: Austria 9 / Altach 5
Lattenschüsse: Austria 1 / Altach 1
Ecken: Austria 10 / Altach 4
Fouls: Austria 11 / Altach 18
Abseits: Austria 4 / Altach 4
 
Gelbe Karten:
Austria: 2 (Mayer, 53./Foul; Sommer, 80./Foul)
Altach: 3 (Gaye, 40./Foul; Umjenovic, 50./Foul; Hörmann, 55./Foul)
 
Salzburg-Maxglan, MyPhone-Austria-Stadion, 1200 Zuschauer
SR: Manfred Haas; Assistenten: Benjamin Dengg, Tugay Tahminci
 
Bericht folgt




Downloads: