27.11.2017

Anif holt sich den 1. Layenberger Salzburg Cup

Bei der gelungenen Premiere des neuen Hallenturniers in Salzburg holte sich Anif vor rund 700 Zuschauern in der Alpenstraße überlegen den Turniersieg.

Der Gastgeber Austria Salzburg belegte den 6. Platz, den Nachwuchscup holte sich Seekirchen.
 
Layenberger Salzburg Cup 2017 
Salzburg, Sporthalle Alpenstraße, 26.11.2017
  
Gruppe A:
1. Oberalmer SV - SC Golling 1-5
SV Grödig - SV Austria Salzburg 4-1 (Tor: Sulejmanovic)
SC Golling - FC Hallein 04 4-0
SV Austria Salzburg - 1. Oberalmer SV 5-2 (Tore: 2 x Öbster, Marojevic, Fonjga, Sulejmanovic)
FC Hallein 04 - SV Grödig 2-3
SC Golling - SV Austria Salzburg 5-3 (Tore: Marojevic, Öbster, Aliu)
FC Hallein 04 - 1. Oberalmer SV 8-1
SV Grödig - SC Golling 1-3
SV Austria Salzburg - FC Hallein 04 5-2 (Tore: 2 x Aliu, Borozni, Sulejmanovic, Lazarevic)
1. Oberalmer SV - SV Grödig 0-2
 
Tabelle:
1. SC Golling 12 Punkte
2. SV Grödig 9 Punkte
3. SV Austria Salzburg 6 Punkte
4. FC Hallein 04 3 Punkte
5. 1. Oberalmer SV 0 Punkte
 
Gruppe B:
SK Adnet - FC Bergheim 2-3
USK Anif - SK Bischofshofen 1b 9-0
FC Bergheim - USV Köstendorf 2-1
SK Bischofshofen 1b - SK Adnet 1-3
USV Köstendorf - USK Anif 3-7
FC Bergheim - SK Bischofshofen 1b 4-0
USV Köstendorf - SK Adnet 3-2
USK Anif - FC Bergheim 9-0
SK Bischofshofen 1b - USV Köstendorf 1-6
SK Adnet - USK Anif 2-8
 
Tabelle:
1. USK Anif 12 Punkte
2. FC Bergheim 9 Punkte
3. USV Köstendorf 6 Punkte
4. SK Adnet 3 Punkte
5. SK Bischofshofen 1b 0 Punkte
 
Spiel um Platz 9:
1. Oberalmer SV - SK Bischofshofen 1b (Bischofshofen nicht angetreten)
 
Spiel um Platz 7:
FC Hallein 04 - SK Adnet 3-3, Penalties 2-3
 
Spiel um Platz 5:
SV Austria Salzburg - USV Köstendorf 1-2 (Tor: Sulejmanovic)
 
Halbfinale:
SC Golling - FC Bergheim 2-0
SV Grödig - USK Anif 0-9
 
Spiel um Platz 3:
FC Bergheim - SV Grödig 1-3
 
Finale:
SC Golling - USK Anif 0-10
 
ENDTABELLE:
1. USK Anif
2. SC Golling
3. SV Grödig
4. FC Bergheim
5. USV Köstendorf
6. SV Austria Salzburg
7. SK Adnet
8. FC Hallein 04
9. 1. Oberalmer SV
10. SK Bischofshofen 1b