19.06.2017

Austria Salzburgs U-10 war bei der Champions Trophy

Austria Salzburgs U-10 nahm am letzten Wochenende im Süden Wiens an der Finalrunde der Champions Trophy teil. Es handelt sich hierbei um das größte U-10 Turnier der Welt. 128 Mannschaften qualifizierten sich über regionale Qualifikationsturniere für das Finalwochenende. Neben Vereinen wie z.B. dem AS Roma, Liverpool FC, Atletico Madrid, Chelsea FC, PSG, Juventus Turin, Benfica Lissabon war auch die Salzburger Austria mittendrin statt nur dabei.

Unsere Truppe wurde – nach zuletzt fünf Turniersiegen auf regionaler Ebene – von der kampfbetonten und technisch sehr starken Spielweise der gegnerischen Mannschaft zu Beginn etwas überrumpelt. Das engagierte Trainerduo Jozo Djukic und David Stollenberger richtete die Jungs nach der anfänglichen Enttäuschung aber toll auf und so konnten im Laufe des Turniers zwei vielumjubelte Siege und drei Remis erkämpft werden. Im entscheidenden Platzierungsspiel musste man sich leider unseren Sportfreunden vom FC Dornbirn in einem hochdramatischen Penaltyschießen geschlagen geben.
 
Schade, aber trotz hohem sportlichen Ehrgeiz war die finale Platzierung so oder so weniger wichtig als die sportlichen sowie menschlichen Eindrücke und Erfahrungen, die unsere Jungs, das Trainerteam und die mitgereisten Eltern bei diesem Turnier sammeln konnten. Hervorzuheben ist auch das absolut vorbildliche und sportlich faire Verhalten von allen Violetten.
 
Zu den Highlights neben dem Platz zählte für die Jung-Austrianer eine Reise in die Vergangenheit unseres großartigen Vereins. So traf man neben Patrick Kluivert (Spielervater PSG), welcher der Austria als Stürmer von Ajax Amsterdam in der Gruppenphase der Champions League 94/95 immerhin zwei Remis abluchsen konnte - bevor er mit seinem Goldtor das damaligen Finale gegen den A.C. Milan entschied, auch Ex-Austrianer Paul Scharner (Trainer SC Wienerwald).
 
Im Finale konnte sich übrigens der Chelsea FC gegen Benfica Lissabon durchsetzen und die Trophäe mit ins Mutterland des Fußballs nehmen.
 
Uns bleibt ein ehrlicher Dank den Veranstaltern samt Freiwilligen für die großartige Abwicklung des Turniers!  
 
Der SV Austria Salzburg blickt in jedem Fall mit großer Vorfreude dem kommenden Wochenende entgegen, wenn auf unserem Platz in Maxglan das U-9 Pendant stattfindet. Wir sind Gastgeber der U9 EURO Championship und dürfen insgesamt 48 Mannschaften (u.a. Liverpool FC, Dinamo Zagreb) aus dem In- und Ausland bei uns begrüßen. Mit den überwiegend positiven Eindrücken des letzten Wochenendes kann man nur jedem Austrianer empfehlen vorbei zu schauen. Freiwillige können sich nach wie vor unter david.rettenbacher@austria-salzburg.at melden und dazu beitragen, dass wir gemeinsam allen Kids tolle Erfahrungen ermöglichen können.