21.05.2014

Cup-Hattrick: Austria raubt dem SFV den Pokal

Die Austria holte sich am Dienstag Abend zum dritten Mal in Serie den SFV-Stiegl-Landescup, siegte gegen den TSV St. Johann im Finale mit 6:2! Der Wanderpokal verbleibt dadurch im Besitz der Austria!

Bereits in Minute zwei machte Christopher Mayr per Kopf mit dem 1:0 die von St. Johann-Trainer Franz Aigner angekündigte Mauertaktik zu nichte, und als Nico Mayer mit einem Freistosshammer auf 2:0 erhöhte, schien die Cup-Angelegenheit besprochen.
 
Nach einem Foul von Mihael Rajic kamen die Pongauer durch Waltl nach einem Standard allerdings zurück ins Spiel, wiederum Nico Mayer war es aber, der in der 58. Minute alles klar machte. Ab diesem Zeitpunkt spielte die Austria mit den Pongauern Katz und Maus, und fing sich nach dem 4:1 von Michi Perlak prompt noch ein Gegentor ein (Barnjak).
 
Umberto Gruber (Elfmeter) und Karim Onisiwo sorgten für den Endstand von 6:2 und den dritten Cup-Sieg in Folge!
 
Bilder vom Spiel
 
Stimmen und Tore auf violett.tv
 
TSV St. Johann - SV Austria Salzburg 2-6 (1-2)
Austria Salzburg spielte mit:
Mitterhofer; Sommer, Strauss, Simic; Öttl, Reifeltshammer (75. Uygur); Rajic, N. Mayer, Gruber (86. Kircher); Perlak, C. Mayr (63. Onisiwo)
 
Tore:
0-1: C. Mayr (2.) (Assist: Perlak)
0-2: N. Mayer (24., Freistoß) (Assist: Öttl)
1-2: Waltl (26.)
1-3: N. Mayer (58.) (Assist: Perlak)
1-4: Perlak (67.) (Assist: Onisiwo)
2-4: Barnjak (76.)
2-5: Gruber (83., Elfmeter)
2-6: Onisiwo (88.) (Assist: Perlak)
 
Schüsse gesamt: St. Johann 11 / Austria 15
Schüsse aufs Tor: St. Johann 6 / Austria 8
Schüsse abgeblockt: St. Johann 0 / Austria 1
Ecken: St. Johann 2 / Austria 2
Fouls: St. Johann 22 / Austria 22
Abseits: St. Johann 3 / Austria 10
 
Gelbe Karten:
St. Johann: 5 (Barnjak, 28./Unsportlichkeit; Krimbacher, 52./Foul, Maier, 55./Foul; Waltl, 83./Unsportlichkeit; Royer, 88./Unsportlichkeit)
Austria: 3 (Reifeltshammer, 27./Foul; Rajic, 38./Foul; Perlak, 80./Unsportlichkeit)
 
Gelb/Rot:
St. Johann: 0
Austria: 1 (Rajic, 88./Unsportlichkeit)
 
Eugendorf, 1100 Zuschauer
SR: Haso Hamzic; Assistenten: Mladen Tomic, Adnan Sezer
 
Die 90 Minuten im Spielfilm

93.min - Das Spiel ist aus! Die Austria gewinnt zum dritten mal in Folge den Landescup!


88.min - Onisiwo zum 6:2, Assist Perlak.


88.min - TOR für die Austria!


86.min - Gelb/Rot für Rajic.


85.min - Wechsel Austria, für Gruber kommt Kircher.


Neuer Spielstand: 2:5


Umberto Gruber trifft zum 5:2!


Elfmeter für die Austria!


77.min - Eckball für St. Johann.


Neuer Spielstand: 2:4


76.min - Tor für St. Johann, die Pongauer verkürzen auf 2:4.


75.min - Zweiter Wechsel bei der Austria, für Raphael Reifeltshammer kommt Emre Uyguer.


74.min - Onisiwo zaubert! Sein Heber geht aber über das Tor.


70.min - Schöner Pass von Perlak auf Gruber, dessen Schuss geht knapp vorbei.


67.min - Michi Perlak zum 4:1 für Violett! Traumhafte Vorarbeit von Karim Onisiwo.


Neuer Spielstand: 1:4


67.min - TOOOOORRR für die AUSTRIA!!!!


62.min - Erster Wechsel bei der Austria, für Christopher Mayr kommt Karim Onisiwo.


59.min - Freistoß für St. Johann, Mitterhofer hat den Ball im Nachfassen.


58.min - Nico Mayer trifft zum zweiten mal heute! Nach tollem Pass von Perlak netzt er überlegt ein.


Neuer Spielstand: 1:3


58.min - TOOOORRR für die AUSTRIA!


57.min - Chance für St.Johann. Schön herausgespielt aber zum Glück trifft der Stürmer nicht ins Tor.


56.min - Foul an Sommer, das gibt die nächste gelbe Karte für St.Johann.


55.min - Schöne Aktion der Austria, aber Nico Mayer verzieht.


52.min - Foul von Krimbacher an Reifeltshammer, das gibt zu recht gelb.


50.min - Weitschuss St. Johann, am Tor vorbei.


47.min - Toller Pass von Perlak auf Mayr aber es wird auf Abseits entschieden, sehr knapp.


46.min - Beginn der zweiten Halbzeit, keine Wechsel.


Pause - Die Austria wirkt spielerisch um eine Klasse besser aber St. Johann hat sich ins Spiel zurück gekämpft.


45.min+2 - Pause


45.min - Eine Minute Nachspielzeit.


40.min - Viele Unterbrechungen und kleine Fouls im Moment.


36.min - Der Freistoß bleibt ungefährlich.


35.min - Foul von Rajic, das gibt die gelbe Karte und Freistoß St. Johann.

33.min - Schuss von Perlak, zu zentral keine Probleme für den Pongauer Schlussmann.


30.min - Der Corner bringt nichts ein.


29.min - Eckball für die Austria.


28.min - Gelbe Karte an St.Johann, Schwalbe im Strafraum.


27.min - Reifeltshammer sieht die gelbe Karte für Foulspiel.


26.min - Freistoß St.Johann, per Kopf trifft Waltl zum 1:2.


Neuer Spielstand: 1:2


26.min - Tor für St. Johann.


24.min - NICO MAYER mit einem Traumtor! Direkt ins Kreuzeck, keine Chance für den Torhüter.


Neuer Spielstand: 0:2


24.min - TOOOOORRR für die AUSTRIA!


23.min - Foul an Öttl, hätte gelb geben müssen. Zumindest Freistoß für die Austria.


20.min - Wieder Freistoß für die schwarz/gelben Pongauer, aber wieder ungefährlich.


19.min - Chance für St.Johann, Mitterhofer hält den Schuss aber sicher.


18.min - Schussversuch von Gruber, abgeblockt.


17.min - Der Corner bleibt ungefährlich, wieder wurde Reifeltshammer gefoult.


16.min - Weitschuss St.Johann, Mitterhofer kann zur Ecke abwehren.


14.min - Freistoß für St. Johann, der Schuss geht deutlich am Tor vorbei.


13.min - Weiter Einwurf St.Johann, Reifeltshammer wird beim Kopfball gefoult. Ballbesitz für die Austria.


11.min - Erster Angriff von St. Johann, der Schuss von Krimbacher geht aber klar vorbei.


10.min - Die Austria im Moment spielerisch klar überlegen, mit tollem Kombinationsfußball.


7.min - Super Schuss von Nico Mayer, um Haaresbreite am Tor vorbei.


7.min - Foul an Nico Mayer, Freistoß für die Austria. Zentral vor dem Tor, ca. 25m.


5.min - Nächste Chance für die Austria. der Schuss von Mayr fällt zu leicht aus.


2.min - Christopher Mayr trifft per Kopf nach Maßflanke von Michi Perlak zum 1:0 für die Austria.


Neuer Spielstand: 0:1


2.min - TOR für die AUSTRIA!


1.min - Spiel läuft.


Startaufstellung der Austria: Mitterhofer; Sommer, Strauss, Simic; Rajic, Öttl, Perlak, N. Mayer, Reifeltshammer, Gruber; Ch. Mayr


Die Austria mit einer veränderten Startaufstellung gegenüber der Meisterschaft. Vujic, Zia und Katnik sind nicht mit dabei.


Vor einem Jahr gewann die Austria klar mit 4:0, die Pongauer werden bemüht sein das Spiel heuer länger spannend zu halten.


Wie schon im letzten Jahr heisst der heutige Gegner wieder TSV St. Johann.


Die Austria strebt den Titel - Hattrick im Salzburger Landescup an.


Herzlich Willkommen zum SFV-CUP FINALE 2013/14