15.08.2013

Dritter Heimsieg in Folge: 3:0 gegen den FC Dornbirn

Die Salzburger Austria feiert den dritten Heimsieg in Folge in der laufenden Meisterschaft, gewinnt trocken gegen den FC Dornbirn aus Vorarlberg mit 3:0.

Für die Tore sorgen Michi Perlak nach einem Traumsolo, Marko Vujic und Lukas Katnik.
 
Bereits am Sonntag geht's für die Violetten weiter, ab 10:30 Uhr spielt die Polak-Truppe in Anif.
 
Bilder vom Spiel
 
Stimmen und Tore auf violett.tv
 
SV Austria Salzburg - FC Dornbirn 3-0 (2-0)
 
Austria Salzburg spielte mit:
Ebner; Sommer, Strauss, Simic; Mayer (70. Onisiwo), Öttl; Rajic (84. Huspek), Perlak, Friedl (61. Kircher); Katnik, Vujic
 
Tore:
1-0: Perlak (25.)
2-0: Vujic (35.) (Assist: Perlak)
3-0: Katnik (75.) (Assist: Onisiwo)
 
Schüsse gesamt: Austria 11 / Dornbirn 9
Schüsse aufs Tor: Austria 7 / Dornbirn 3
Schüsse abgeblockt: Austria 2 / Dornbirn 0
Ecken: Austria 6 / Dornbirn 7
Fouls: Austria 12 / Dornbirn 18
Abseits: Austria 5 / Dornbirn 3
 
Gelbe Karten:
Austria: 1 (Rajic, 57./Unsportlichkeit)
Dornbirn: 0
 
Salzburg-Maxglan, MyPhone-Austria-Stadion, 1150 Zuschauer
SR: Michael Schiffmann; Assistenten: Gerhard Luxner, Rene Schrettl