07.08.2017

Violetter Heimauftakt am Freitag: das ist neu!

Am Freitag empfängt die Austria daheim in Maxglan gegen den SK Strobl. Wir rechnen aufgrund der Heimpremiere mit vielen Zuschauern, weshalb wir allen Fans, die noch keine Dauerkarte gekauft haben, empfehlen, schon frühzeitig zum Stadion anzureisen.

Natürlich könnt Ihr Euch auch online Tagestickets zum Ausdrucken oder Vorzeigen am Handy sichern!
 
Außerdem hat sich im Austria Stadion in Maxglan einiges getan:
 
Es wird nur mehr drei Eingänge geben:
Fansektor – Eingang bleibt wie gehabt
Sektor B – Eingang bleibt wie gehabt
Eingang Sektor A1 – ab dieser Saison der Eingang für Sektor A1, A2 und VIP (Unsere VIP – Gäste bekommen das VIP Band beim Aufgang zum Club 33 – (Sektor A1)
 
Außerdem wird es ab Freitag auch möglich sein, zwischen Fantribüne und Haupttribüne zu wechseln, um Bekannte zu besuchen (die gekauften Plätze müssen allerdings eingehalten werden). Allgemein wollen wir den Platz zwischen den beiden Tribünen ab dieser Saison besser nützen. Ab Freitag versuchen wir hier, eine "Begegnungszone" zu installieren. Langfristig gesehen sollen hier pro Spiel immer Verkaufsstände bzw. ein Getränkestand für die Fans zur Verfügung gestellt werden. Diesen Freitag zum Beispiel ist bereit ein Verkaufswagen von Brezen Reisinger vor Ort. Sollte jemand Interesse haben, an Spieltagen dort Produkte verkaufen zu wollen, bitte einfach eine kurze Anfrage an info@austria-salzburg.at.
 
Anreise und Parkplätze:
Grundsätzlich empfehlen wir Euch wie immer, umweltfreundlich mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. So fährt die Obus-Linie 10 wie gehabt direkt zum Austria Stadion (Hst. Klostermaierhofweg).
 
Für die Fans stehen wie in den letzten Jahren wieder der Stiegl (Coca Cola) Parkplatz und die Parkplätze vor und hinter der Tennishalle zur Verfügung. Unsere VIP Gäste und Funktionäre bzw. Förderkarteninhaber können weiterhin den Parkplatz bei den Salzburger Nachrichten nutzen. In diesem Zusammenhang möchten wir uns ganz herzlich bei Stiegl und den Salzburger Nachrichten für die Kooperation im Bereich der Parkplätze bedanken. Weiters nicht erlaubt ist ein Parken beim Kuglhof bzw. direkt an der Straße (hier kann es zu Besitzstörungsklagen durch die Eigentümer kommen).
 
Spieltag: Fanartikel und Tageskassa
Grundsätzlich haben der Fanshop bzw. die Tagekasse immer ab 1 Stunde vor Spielbeginn geöffnet. Fans können die Tickets aber auch gerne vorab online kaufen. Bei den ersten beiden Spieltagen wird die Kassa jeweils 1,5 Stunden vorher geöffnet werden. Stadionöffnung ist in der Regel immer 45min vor Spielbeginn.
 
Spieltag: Treffpunkt der Curva Viola 
Wir arbeiten eng mit den Fanclubs zusammen und freuen uns mitteilen zu dürfen, dass es bei den ersten Spielen wieder den beliebten Fantreffpunkt geben wird. Langfristig wollen wir gemeinsam mit den Fans bzw. dem neuen Gastro-Team versuchen, das VIOLETT vor und nach dem Spiel wieder attraktiver zu machen bzw. zu öffnen.
 
Abschließend möchte wir noch anmerken, dass wir auch diese Saison wieder sehr viele freiwillige Helfer habe, ohne die ein Spieltag bei Austria Salzburg in dieser Art gar nicht möglich wäre – vielen herzlichen Dank dafür!