10.04.2011

Vorhaben gelungen: Austria gewinnt mit 5:3

Austria Salzburg hat das Vorhaben Auswärtssieg in Reichenau umgesetzt, gewinnt im Tivoli gegen Reichenau mit 5:3. Die Austria führte bereits mit 4:1, am Schluss wurde es aber dennoch nochmal richtig spannend.

Nico Mayer brachte die Salzburger in der 25. Minute in Führung, legte nur sieben Minuten später mit einem weiteren Treffer nach.
 
Als Marko Vujic in der 40. Minute für die 3:0 Führung sorgte, rechneten die rund 1000 Zuschauer in Innsbruck mit einer klaren Angelegenheit für Violett, allerdings brachte Florian Schwarz die Reichenauer kurz vor der Halbzeitpause mit dem 1:3 Anschlusstreffer wieder zurück ins Spiel. 
 
Nach dem Wechsel erhöhte Klaus Märzendorfer zwar auf 4:1, gegen Spielende wurde es aber dann noch richtig hektisch.
 
Florian Schwarz brachte die Gastgeber mit zwei weiteren Treffern sechs Minuten vor dem Schlusspfiff auf 3:4 heran, in der 87. hatte dann Marko Vujic mit einem Elfmeter die Chance dennoch alles klar zu machen, scheiterte aber am Tiroler Keeper Hörtnagl.
 
Eine Minute später war es aber dann wiederum Nico Mayer, der mit seinem dritten Tor für den zweiten Auswärtssieg der Austria in der laufenden Saison sorgte.
 
Auch Austria Salzburg 1b siegreich
 
Ebenfalls am Sonntag spielte die Austria 1b, die in Abersee durch ein Tor von Lukas Wührer mit 1:0 gewann. Somit macht man weiter Boden auf die Tabellenspitze gut, zu der nunmehr lediglich zwei Punkte fehlen. Kommenden Sonntag wird die Aufholjagd fortgesetzt, empfangen die Violetten den USV Michaelbeuern in Maxglan. 
 
Die 90 Minuten im Überblick - von Tom Hahnl
1.min    Anstoß für die Gastmannschaft aus Salzburg. Hirsch heute nur Ersatz, für ihn spielt Märzendorfer rechts in der Viererkette.
 
3.min    Erster Eckball im Spiel für die Austria, Boroznis Flanke bringt aber keine Gefahr.
 
5.min    Gelbe Karte an den Reichenauer Stastny für ein Foul an Vujic. Den fälligen Freistoß führt Mayer aus, doch der Schuss geht über das Tor.
 
6.min    Handspiel von Oberauer, das gibt Freistoß für die Tiroler. Der Schuss ist gut angetragen aber Trappl kann wegfausten.
 
8.min    Foulspiel an Winkler, es gibt abermals Freistoß für die Austria. Sonko versucht es direkt, der Schuss ist aber zu zentral und wird ohne Mühe vom Reichenauer Schlussmann gehalten.
 
12.min    Gelbe Karte an Kletzl für Foulspiel. Er hat damit einen schnellen Konter unterbunden.
 
14.min    Freistoß für das Heimteam aus großer Distanz, dennoch ein Direktversuch. Der Ball streicht knapp über das Tor.
 
17.min    Eckball für die Austria nach einem tollen Solo von Kreuzwirth, aber wieder kann der Corner nicht in eine klare Torchance umgemünzt werden.
 
24.min    TOR für die Austria! Nico Mayer bringt die Violetten in Führung. Vujic steckt toll durch und Mayer zieht sofort ab, der Ball passt genau ins lange Eck.
 
26.min    Nächste Chance für die Salzburger, Märzendorfer aber knallt den Ball über das Tor.
 
27.min    Urbanek mit dem nächsten Torschuss aber der Ball geht knapp am langen Eck vorbei.
 
28.min    Eckball für Reichenau, keine Gefahr.
 
31.min    TOR für die Austria! Wieder ist es Nico Mayer und es steht 2:0. Schön aufgespielt von Urbanek und Mayer bedankt sich mit seinem neunten Saisontreffer.
 
36.min    Nächste Möglichkeit für Mayer der allein auf den Torwart zuläuft, doch er bringt den Ball nicht im Gehäuse unter.
 
39.min    TOR für die Austria! Marco Vujic stellt auf 3:0. Toller weiter Pass von Kreuzwirth, Vujic lässt nichts anbrennen und knallt das Leder unhaltbar in die Maschen.
 
41.min    Tor für Reichenau. Sonko verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung, der schnell Konter wird von Schwarz zum 1:3 abgeschlossen.
 
Pause    Kurz vor Halbzeit musste die Austria leider noch einen Gegentreffer hinnehmen, trotzdem kann man mit der gezeigten Leistung voll und ganz zufrieden sein. Die Violetten sind die klar bessere Mannschaft.
 
46.min    Reichenau hat ausgewechselt, für Curcic spielt nun Lanziner.
 
50.min    Chance für das Heimteam aber Trappl kann mit einer tollen Reaktion abwehren.
 
54.min    TOR für die Austria! Klaus Märzendorfer erzielt das 4:1 nach Flanke von Borozni. Das dürfte wohl die Entscheidung sein.
 
54.min    Erster Wechsel bei den Violetten, für Bernd Winkler kommt Florian Hirsch ins Spiel. Hirsch geht an seine angestammte Position und Märzendorfer rückt in das Mittelfeld auf.
 
56.min    Schussversuch von Reichenau, aber keine Gefahr.
 
60.min    Gelbe Karte an Mayer für ein Foul.
 
61.min    Weitschuss von Reichenau, Trappl hat den Ball aber sicher.
 
63.min    Zweiter Wechsel bei der Austria, für Peter Urbanek kommt Dusan Pavlovic.
 
64.min    Eckball für Reichenau, der Stürmer kommt frei zum Kopfball aber Trappl kann mit tollem Reflex auf der Linie abwehren.
 
66.min    Dritter und letzter Wechsel bei der Austria. Sonko wirkt leicht angeschlagen, für ihn kommt Oliver Schmidt zu seinen ersten Einsatzminuten im Frühjahr.
 
68.min    Wechsel bei Reichenau, für Lebeda kommt Marasek.
 
76.min    Gelbe Karte an den Tiroler Lercher für ein Foul an Märzendorfer.
 
79.min    Tor für Reichenau. Das Heimteam verkürzt auf 2:4, wieder ist es Schwarz der bei einem Gestochere im Austria Strafraum als letztes den Fuß am Ball hat.
 
82.min    Gelbe Karte an Kreuzwirth für Foul.
 
84.min    Tor für Reichenau. Nach einem weiten Pass ist es wieder Schwarz der sich gegen zwei Verteidiger durchsetzten kann und das Leder im Tor unterbringt. Es steht 3:4 und es wird noch einmal spannend.
 
86.min    Elfmeter für die Austria! Ganz klares Foul an Pavlovic im Strafraum.
 
87.min    Vujic tritt an doch der Torwart hat die Ecke erraten und kann abwehren. Es gibt Eckball für die Austria.
 
88.min    TOR für die Austria! Nico Mayer sorgt für die Entscheidung. Der Eckball wurde zwar abgeblockt aber gegen den Nachschuss von Mayer war der Torwart Chancenlos.
 
93.min    Das Spiel ist aus und die Austria nimmt die drei Punkte mit nach Hause. Am Ende wurde es noch einmal richtig spannend, dennoch hat die Austria hier verdient gewonnen.
 
 
SVG Reichenau - SV Austria Salzburg 3-5 (1-3)
Austria Salzburg spielte mit:
Trappl; Kreuzwirth, Sonko (66. Schmidt), Oberauer, Märzendorfer; Urbanek (63. Pavlovic), Borozni, Mayer, Kletzl, Winkler (54. Hirsch); Vujic
 
Tore:
0-1: Mayer (21.) (Assist: Vujic)
0-2: Mayer (31.) (Assist: Urbanek)
0-3: Vujic (39.) (Assist: Kreuzwirth)
1-3: Schwarz (41.)
1-4: Märzendorfer (54.) (Assist: Borozni)
2-4: Schwarz (79.)
3-4: Schwarz (84.)
3-5: Mayer (88.)
 
Schüsse gesamt: Reichenau 14 / Austria 19
Schüsse aufs Tor: Reichenau 7 / Austria 11
Latten-/Stangenschüsse: Reichenau 0 / Austria 1
Schüsse abgeblockt: Reichenau 1 / Austria 3
Ecken: Reichenau 2 / Austria 5
Fouls: Reichenau 30 / Austria 22
Abseits: Reichenau 3 / Austria 6
 
Gelbe Karten:
Reichenau: 2 (Stastny, 5./Foul; Lercher, 76./Foul)
Austria: 3 (Kletzl, 12./Foul; Mayer, 60./Foul; Kreuzwirth, 82./Foul)
 
Innsbruck, Tivoli,
SR: Walter Feurle; Assistenten: Thomas Fuchs, Mehmet Öcal