Neue Nachwuchs-Mitgliedschaft – Pauschal bis zum 14. Lebensjahr

Das Thema Mitgliedschaft soll bei Austria Salzburg wieder stärker in den Blickpunkt rücken. Der SV Austria Salzburg versteht sich als Mitgliederverein. Unsere Mitglieder gestalten das…

weiterlesen

Save the date: Austria-Gschnas am 23. Februar im Violett

Nach einigen Jahren Pause wird es am 23. Februar wieder ein Gschnas bei der Austria geben. Los geht es im Violett ab 19:00 Uhr. Das…

weiterlesen
U7

Finaleinzug, zweimal Zweiter und Vaterfreuden!

Was für ein erfolgreiches Wochenende für unseren Nachwuchs! Bericht: Maik Großhäuser

weiterlesen

Austria siegt im ersten Test 2:1 gegen RLM-Team Vöcklamarkt

Austria Salzburg hat am Donnerstag Abend das erste Testspiel absolviert, Gegner war mit der UVB Vöcklamarkt kein Geringerer als der aktuell dritte aus der Regionalliga…

weiterlesen

Violett TV: Interview mit Nachwuchsleiter Maik Großhäuser

Im ersten Teil der ViolettTV-Interviewserie ist uns der neue Nachwuchsleiter der Salzburger Austria, Maik Großhäuser, Rede und Antwort gestanden.

weiterlesen

Erstmals seit dem 01.05.2013 bleibt die Austria trotz zahlreicher Chancen ohne Teffer. Da auch die Offensivabteilung der starken Vorarlberger nichts zählbares zustande brachte, blieb es beim torlosen Remis. Damit starten die Violetten am kommenden Samstag mit einen Drei-Zähler-Vorsprung in die Spitzenbegegnung gegen Wattens!Der violett-weiße Siegeszug ist damit zwar gestoppt, die Serie ungeschlagener Spiele verlängert sich aber auf 18!

SV Austria Salzburg – SCR Altach Amateure 0-0

Austria Salzburg spielte mit:
Ebner; Sommer, Reifeltshammer, Simic; Mayer (82. Huspek), Öttl; Rajic, Friedl (67. Uygur), Onisiwo; Vujic, Katnik

Schüsse gesamt: Austria 17 / Altach 8
Schüsse aufs Tor: Austria 9 / Altach 5
Lattenschüsse: Austria 1 / Altach 1
Ecken: Austria 10 / Altach 4
Fouls: Austria 11 / Altach 18
Abseits: Austria 4 / Altach 4

Gelbe Karten:
Austria: 2 (Mayer, 53./Foul; Sommer, 80./Foul)
Altach: 3 (Gaye, 40./Foul; Umjenovic, 50./Foul; Hörmann, 55./Foul)

Salzburg-Maxglan, MyPhone-Austria-Stadion, 1200 Zuschauer
SR: Manfred Haas; Assistenten: Benjamin Dengg, Tugay Tahminci

Bericht folgt

Freunde teilen miteinander: