Max Aicher Stadion

Alles klar für das Comback? Letzte Infos für morgen

28. Mai 2021

Unser Comeback nach der Corona-Pause steht unmittelbar bevor. Morgen (Spielbeginn 15:30 Uhr, Stadionöffnung um 14:30 Uhr) testet die Austria im Max Aicher Stadion gegen den SV Spittal an der Drau. Wir haben hier noch einmal das Wichtigste – auch zu den Tickets – für euch zusammengefasst.

Die Vorfreude ist groß, so auch das Interesse am Spiel gegen die Kärntner. Durch die Auflagen sind wir auf 783 Fans beschränkt. Als Dankeschön an Mitglieder und Abokarteninhaber wird kein Eintritt verlangt, über eine freiwillige Spende am Eingang würden wir uns aber natürlich sehr freuen. Für die ersten 200 Gäste gibt es am Eingang übrigens violette FFP2-Masken. 

Bitte beachtet die geltenden Hygieneregeln, ihr kennt das ja bereits aus dem Herbst. Neu ist die FFP2-Maskenpflicht, ebenso die 3-G-Regel (Geimpft, Getestet, Genesen) wie bei anderen Veranstaltungen auch. Das bedeutet, dass der Zutritt nur mit einem gültigen Testergebnis, Impfnachweis etc. möglich ist.

Der Fanshop ist unter Einhaltung der Auflagen (20 m2-Regelung!) geöffnet.

Das Sportliche

Die Neuzugänge René Zia und Din Rahmanovic werden spielen, Manuel Kalman noch nicht. Neben Kalman muss Christian Schaider auf Krainz, Wilfing, Gastager und Lugstein verzichten. „Der Rest der Mannschaft ist fit, für uns geht es darum einfach mal wieder ein Spiel in den Beinen zu haben und ein Gefühl für den Wettkampf zu bekommen“, so der Austria-Trainer und tritt gleich etwas auf die Euphoriebremse: „Wunderdinge kann man sich von beiden Mannschaften nach fast sieben Monaten ohne Spiel nicht erwarten. Nichtsdestotrotz freuen wir uns alle diese Spiel und auf unsere Fans.“

Das Essen

Für eure Verpflegung sort diesmal unter anderem der Foodtruck der Salzburg Ducks. Speisen und Getränke bitte nicht beim Gastrostand, sondern am Sitzplatz konsumieren

Unser Vereinslokal Violett hat bei diesem Spiel leider noch geschlossen.

Die Tickets

Wie im Herbst gilt: Zwischen den Besuchern muss immer ein Platz frei bleiben – Besuchergruppen sind hiervon ausgenommen.


  • Es gilt die 3-G-Regel
  • FFP2-Maske tragen
  • Abstand halten
  • Kein Körperkontakt
  • Regelmäßig Hände waschen, desinfizieren
  • Atemhygiene beachten (in den Ellenbogen husten, niesen etc.)
  • Wenn man sich krank fühlt NICHT zum Spiel kommen
  • Speisen und Getränke nicht beim Gastrostand, sondern am Platz konsumieren
Jetzt teilen: