07.02.2018

Austria gewinnt Testspiel gegen Bischofshofen mit 3:2

Auch im dritten Aufeinandertreffen in der Spielzeit 17/18 gehen die Violetten gegen die Pongauer als Sieger vom Platz, die Schaider-Elf bezwingt am Dienstag Abend die Bischofshofener mit 3:2.

Nachdem die Austria nach der ersten Hälfte noch zurückgelegen ist, konnte sie in der zweiten starken Halbzeit noch die Partie drehen. Die Tore für die Salzburger erzielten Patrick Mayer, Ergüden und Lazarevic.
 
Weiter geht die Testserie am Samstag um 15 Uhr, dann ist auf dem Kunstrasen in Maxglan der FC Puch zu Gast. 
 
SV Austria Salzburg - SK Bischofshofen 3-2 (1-2)
Austria Salzburg spielte mit:
Ebner (HZ. Schlosser); Sandmayr (HZ. Keskic), Vucur (HZ. Forsthuber), Bautista (67. Odobasic), Stürzer (HZ. Schnitzer); Schwaighofer (HZ. Ergüden), Öttl, N. Mayer, Fonjga (HZ. Lazarevic), Purkrabek (75. S. Coreth); P. Mayer (55. Aliu)
 
Tore:
0-1: Antunovic (11.)
1-1: P. Mayer (25.) (Assist: N. Mayer)
1-2: Schilchegger (40.)
2-2: Ergüden (65.)
3-2: Lazarevic (72.) (Assist: N. Mayer)
 
Schüsse gesamt: Austria 12 / Bischofshofen 9
Schüsse aufs Tor: Austria 5 / Bischofshofen 4
Schüsse abgeblockt: Austria 2 / Bischofshofen 0
Ecken: Austria 4 / Bischofshofen 1
Fouls: Austria 9 / Bischofshofen 9
Abseits: Austria 3 / Bischofshofen 2
 
Gelbe Karten: keine
 
Salzburg-Maxglan, Austria Stadion Kunstrasen
SR: Arnes Talic; Assistenten: Polat Sen, Philipp Maier