SVAS 1b

Täglich grüßt das Murmeltier!

Am Sonntag zeigte unsere violette 1b zwei Gesichter. Einsatz, Wille und Motivation waren da aber haarsträubende Unzulänglichkeiten verhinderten positiven Ausgang. Bericht Maik Großhäuser

weiterlesen
Sieg in Eugendorf!

Kräftiges Ausrufezeichen in Eugendorf!

In den Köpfen oft als schwer zu bespielender Gegner zugeordnet, hat uns die Statistik ja bereits vor dem Spiel am Freitagabend eines besseren belehrt: Eugendorf…

weiterlesen

Heute Abend in Eugendorf: Konstanz auf dem Prüfstand

Länderspielpause an diesem Wochenende bei den Profiklubs – und irgendwie auch bei uns: denn ausgerechnet am Nations-League-Abend ruft der Prüfstand Eugendorf die Violetten zur 13….

weiterlesen

Arbeitssieg in Maxglan: Die Austria schlägt den FC Zell am See mit 1:0

Leichter als erwartet ging’s bei wunderbarem Herbstwetter am Samstagnachmittag zurück auf Platz zwei. Durch die Heimniederlage Neumarkts gegen unseren nächsten Gegner Eugendorf war klar, dass…

weiterlesen

Wundertüte mit offener Rechnung zu Gast in Maxglan

Violett-Weiß gegen Blau-Gelb: So, wie wir schon in den September gestartet sind, beginnt auch der Oktober in Salzburg-Maxglan. Beim Stadtderby vor einem Monat zweifelte niemand…

weiterlesen

Austria schlägt den SK Strobl mit 5:0

Die Salzburger Austria hat durch ein 5:0 (2:0) gegen den SK Strobl Platz drei in der Tabelle behauptet. Die Tore erzielten Öttl, Omerovic (2) und Erdogan (2).

Im fünften Anlauf hat es also geklappt, die Austria kann auch gegen Strobl gewinnen und das deutlich. Die Violetten starteten zwar bemüht in die Partie, konnten allerdings die vorgefundenen Chancen nicht verwerten. So dauerte es bis zur 23. Minute, ehe die rund 700 Zuseher in Maxglan jubeln konnten. Nach einem Foul an Resul Omerovic schob Matthias Öttl den Elfer rein. Omerovic selbst erhöhte 17 Minuten später auf 2:0, Torhüter Christian Schlosser zeichnete sich in der ersten Hälfte mit einer tollen Parade aus.

Nach dem Seitenwechsel ließen die Salzburger etliche Möglichkeiten aus, und das hätte sich auch fast gerächt, aber die Strobler konnten ihre Chancen auf den Anschlusstreffer nicht nutzen.

So wurde es dann, kurz bevor Schiedsrichter Begovic das Spiel beenden sollte, doch noch ein violettes Schützenfest. Innerhalb von nur fünf Minuten sorgten Eyüp Erdogan (2) und wiederum Resul Omerovic für drei weitere Tore, Enstand: 5:0!

Am Samstag spielt  die Austria auf dem Kunstrasen in Neumarkt also um den zweiten Tabellenplatz, Anpfiff ist um 17 Uhr.

Salzburger Liga, 10. Runde, 26.09.2018
SV Austria Salzburg – SK Strobl 5-0 (2-0)
Austria Salzburg spielte mit:
Schlosser; Sandmayr, Endletzberger, Berner; Öttl; Purkrabek, Paulik (52. Memic), Gruber (HZ. Mayer), M. Ergüden (67. Schnitzer), Erdogan; Omerovic

Tore:
1-0: Öttl (23., Elfmeter) (Assist: Omerovic)
2-0: Omerovic (40.)
3-0: Erdogan (87.) (Assist: Memic)
4-0: Erdogan (90.) (Assist: Omerovic)
5-0: Omerovic (92.)

Schüsse gesamt: Austria 26 / Strobl 6
Schüsse aufs Tor: Austria 15 / Strobl 4
Schüsse abgeblockt: Austria 2 / Strobl 1
Ecken: Austria 7 / Strobl 2
Fouls: Austria 17 / Strobl 12
Abseits: Austria 3 / Strobl 2

Gelbe Karten:
Austria: 4 (Gruber, 20./Foul; Öttl, 34./Foul; Purkrabek, 41./Unsportlichkeit; Endletzberger, 84./Foul)
Strobl: 3 (Pilipovic, 22./Foul; Promberger, 60./Foul; Hillebrand, 76./Foul)

Salzburg-Maxglan, Erich-Misoph-Volltreffer-Stadion, 730 Zuschauer
SR: Ramiz Begovic; Assistenten: Arkadiusz Bachanowicz, Reda Mohamed

Freunde teilen miteinander: