Co-Trainer Thomas Klochan geht nach Wien

Nach Alex Schriebl verlässt nun auch Thomas Klochan die Austria, ihn zieht es beruflich nach Wien.Klochan nimmt eine Planstelle im Prüfmanagement des Sportministeriums in Wien an. "Dies ist eine berufliche Chance, die ich wahrscheinlich nur einmal im Leben bekomme und ich dies somit unbedingt nützen möchte. Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Verantwortlichen, Kollegen, Fans und vor allem der Mannschaft für dreieinhalb unvergesslich schöne Jahre in Violett, mit einem Vizemeister, zwei Meistertitel und den Aufstieg in die Sky Go Erste Liga bedanken. Ich bin mir sicher, dass die jetzigen Verantwortlichen die Austria aus dieser schwierigen Lage herausführen und sie mittel- und langfristig wieder in Ruhm und Glanz erstrahlen wird!“

Ganz muss die Austria aber trotzdem nicht auf Thomas Klochan verzichten. So wird er unter anderem künftig als Scout zur Verfügung stehen.

Jetzt teilen: