Das 3. Adventwochenende gehörte dem violetten Nachwuchs!

Unterwegs im Auftrag der Austria! Am vergangenen Wochenende waren wieder mehrere Nachwuchsmannschaften unterm Hallendach aktiv. Erneut tolle Leistungen und Platzierungen sprangen dabei heraus.

Bericht: Maik Großhäuser

Im einzelnen belegten unsere Nachwuchsmannschaften folgende Platzierungen:

  • U7 verpasste knapp den Aufstieg in Zwischenrunde zur Hallenlandesmeisterschaft (Danke an Kristijan Gubo für das „Trainerdebüt“ und dem Sieg im Stadtderby!)
  • U9 erreichte einen tollen vierten Rang beim stark besetzten Turnier des HSV.
  • U11 aufgestiegen in die Zwischenrunde! Mit 20:2 Toren und vier Siegen aus vier Spielen. Trainer Damir Borozni.
  • U12 erreichte Platz 6 in Wasserburg am Inn (mit einem Sieg über Wacker Innsbruck). Trainer Elvedin Rahmanovic.
  • U14 aufgestiegen in die Zwischenrunde! Mit 16:2 Toren und fünf Siegen aus fünf Spielen. Trainer Sven Ivkic

 

Die Austria-U9.

 

Die U7 nach dem Stadtderby.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams samt Betreuern und Eltern!

 

 

Jetzt teilen: