Heimsieg zum Abschluss: Austria : Innsbruck 1:0

Die Austria beendet die Heimsaison in gewohnter Manier, schlägt in der Festung Maxglan Union Innsbruck durch ein Tor von Sonko Pa mit 1:0 und lacht damit von der Spitze der Heimtabelle.Zudem holte sich Marko Vujic mit insgesamt 22 Treffern die Torschützenkrone. Austria Salzburg ist übrigens der beste Aufsteiger in die Westliga seit über 20 Jahren.

Interviews auf violett.tv

Die 90 Minuten im Überblick – von Tom Hahnl
1.min Anstoß für die Gäste aus Tirol. Die Austria heute wieder mit einem 4-4-2 System, die zwei Stürmer heißen Wührer und natürlich Vujic. Nico Mayer wird auch heute beim Saisonabschluss geschont, für ihn spielt Pavlovic.

3.min Erste brenzlige Situation im Innsbrucker Strafraum. Wührer spielt auf Pavlovic doch dessen Pass kann Vujic nicht verwerten.

6.min Gelbe Karte an den Torhüter der Gäste für Handspiel außerhalb des Strafraumes. Der fällig Freistoß für die Austria bringt nichts ein.

10.min Konterchance der Innsbrucker, doch Trappl bleibt im 1zu1 Sieger.

18.min TOR für die Austria! Sonko Pa mit einem wuchtigen Kopfball zum 1:0, die Flanke kam von Florian Hirsch. Seit langem wieder ein Tor nach einem Eckball.

22.min Gelbe Karte an Vujic für Kritik nach einer Abseitsentscheidung.

28.min Gelbe Karte an Sonko für ein etwas zu ungestümes Foul.

30.min Freistoß für die Austria. Borozni führt aus, doch die Flanke ist etwas zu weit und geht ins aus.

31.min Gelb/Rot für Sonko! Foul von hinten, kann man geben. Die Austria somit den Rest des Spieles mit einen Mann weniger am Feld.

36.min Abermals Freistoß für die Austria. Dieses mal versucht es Hirsch, sein Schuss/Flanke geht nur um Haaresbreite am Kreuzeck vorbei.

37.min Taktischer Wechsel bei der Austria. Da Sonko mit rot vom Platz musste bringt Didi Emich mit Andreas Oberauer einen angestammten Innenverteidiger, Stefan Federer muss für ihn vom Feld.

38.min Erste Aktion von Oberauer im Spiel bringt ihm gleich die gelbe Karte ein, Foulspiel.

43.min Super Torchance von Vujic nach toller Vorarbeit von Pavlovic und Wührer, leider aber landet der Ball im Außennetz.

Pause Mit einer knappen 1:0 Führung geht es in die Kabinen, die Austria hat das Spiel großteils im Griff. Mit 10 Mann und starker Hitze wird die zweite Halbzeit aber sicherlich nicht einfach.

46.min Beide Mannschaften haben gewechselt. Bei Innsbruck kommt Unterpertinger für Erdogan und bei der Austria wird abermals taktisch nachjustiert, für den Stürmer Lukas Wührer spielt nun Bernhard Kletzl der bekanntlich im defensiven Mittelfeld zu Hause ist.

48.min Stangenschuss von Union, Glück für die Austria. Ein satter Schuss aus gut 20 Meter, da wäre Trappl chancenlos gewesen.

51.min Nächste große Chance für die Gäste, Reifeltshammer aber kann per Kopf auf der Linie klären.

53.min Foul an Kreuzwirth an der Strafraumgrenze, Freistoß für die Austria. Vujic versucht es direkt, sein gut angetragener Schuss wird aber per Kopf geklärt.

55.min Gelbe Karte an den Innsbrucker Todorovic für ein Foul an Borozni.

59.min Gute Einschussmöglichkeit für Märzendorfer nach weiter Flanke von Kreuzwirth, sein Schuss geht aber über das Tor.

63.min Union Innsbruck wechselt zum zweiten mal, für Milenkovic kommt Lener.

66.min Kopfballchance für Reifeltshammer nach Flanke von Borozni, der Ball geht aber knapp am Tor vorbei.

68.min Wieder eine Chance für die Gäste aber wieder kann Trappl seinen Kasten sauber halten.

72.min Letzter Wechsel bei der Austria, für Dusan Pavlovic kommt Peter Urbanek ins Spiel.

77.min Gelbe Karte an den Innsbrucker Lener für ein Foul an Kletzl.

81.min Nochmals Gelb an einen Gästespieler, Unterpertinger sieht diese für ein Foul an Kreuzwirth.

82.min Schöner Schuss von Märzendorfer, der Torwart hat den Ball im Nachfassen.

87.min Weitschuss von Innsbruck, aber Trappl ist heute unbezwingbar.

95.min Das Spiel und die Saison 2010/2011 sind Geschichte, die Austria belegt den hervorragenden 5. Platz in der Endabrechnung.

SV Austria Salzburg – Union Innsbruck 1-0 (1-0) 
Austria Salzburg spielte mit:
Trappl; Kreuzwirth, Sonko, Reifeltshammer, Hirsch; Pavlovic (75. Urbanek), Borozni, Federer (37. Oberauer), Märzendorfer; Wührer (46. Kletzl), Vujic

Tor: Sonko (18.) (Assist: Hirsch)

Schüsse gesamt: Austria 7 / Union 9
Schüsse aufs Tor: Austria 3 / Union 5
Latten-/Stangenschüsse: Austria 0 / Union 1
Schüsse abgeblockt: Austria 0 / Union 1
Ecken: Austria 4 / Union 4
Fouls: Austria 17 / Union 25
Abseits: Austria 6 / Union 2

Gelbe Karten:
Austria: 3 (Vujic, 22./Kritik; Sonko, 28./Foul; Oberauer, 38./Foul)
Union: 4 (Dorfmann, 6./Unsportlichkeit; Todorovic, 55./Foul; Lener, 73./Foul; Unterpertinger, 81./Foul)

Gelb/Rot:
Austria: 1 (Sonko, 31./Foul)
Union: 0

Salzburg-Maxglan, MyPhone-Austria-Stadion, 2000 Zuschauer
SR: Dipl.-Päd. Herwig Seidler; Assistenten: Thomas Fuchs, Peter Heiss

Jetzt teilen: