Internationales Testspiel in Maxglan gegen Borussia Dortmund II

Die zweite Mannschaft des BVB (U23) gibt sich die Ehre und kommt am Freitag den 05. Juli nach Salzburg. Der Anstoß im Max-Aicher-Stadion in Maxglan erfolgt um 18:30.

Mit einer grandiosen Spendensammlung zugunsten des Austria-Nachwuchses sorgte der BVB Anhang im Frühjahr 2018 für ein klares Statement und glänzende Augen in Salzburg. Nachdem wir kurz danach bereits die U9 des BVB in Salzburg zu einem Turnier begrüßen durften und die Jungs und Mädels bei den Familien unserer damaligen U9 übernachtet haben und versorgt wurden, kommt nun die stark besetzte U23 zu einem Testspiel. Man steigert sich also … beim nächsten Mal sind (hoffentlich) die Profis dran.

In der abgelaufenen Saison belegten die schwarz-gelben einen starken 4.Platz in der Regionalliga West (4. Spielklasse), platzierten sich damit vor namhaften Vereinen wie Alemannia Aachen und Rot-Weiss Essen. Die Spieler von Neu-Trainer Mike Tullberg gehören auch in dieser Saison zu den Favoriten im Kampf um die Meisterschaft. Die Heimspiele werden im legendären Stadion Roten Erde im Schatten des Westfalenstadions ausgetragen.

Und nun reisen Sie – pünktlich zu Ferienbeginn in Westösterreich – am 5. Juli vom Trainingslager in Kitzbühel nach Salzburg Maxglan. Ingo Preuß, sportlicher Leiter der BVB-Zweitvertretung freut sich sehr über das kurzfristig angesetzte Testspiel: „Wir sind den Salzburgern sehr dankbar, dass wir dieses Spiel gemeinsam organisieren konnten und freuen uns auf ein Spiel vor toller Kulisse. In den letzten Jahren haben wir es leider aufgrund anderer Verpflichtungen nie geschafft, einmal in
Salzburg vorbeizuschauen und gegen die Austria zu spielen – um so schöner, dass es nun geklappt hat!“

Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf zahlreiche Zuschauer im einzigen Heimspiel der diesjährigen Testspielserie.

Ankick: 18:30
Eintritt: € 5
Max-Aicher-Stadion, Eichetstraße 29 – 31, 5020 Salzburg

Jetzt teilen: