Layenberger Salzburg Cup: FC Mölltal kommt aus Kärnten

Als sechsten Gast beim diesjährigen Layenberger Salzburg Cup stellen wir euch den FC Mölltal, und somit erstmals einen Verein aus Kärnten, vor.

Der Herbstmeister der 1. Klasse A Kärnten erlebt gerade sehr schwere Tage. Der im Sommer eigenhändig renovierte Fußballplatz wurde Ende Oktober durch heftige Unwetter völlig zerstört. Aktuell ist noch nicht klar wie es dort weitergeht und wann eine Sanierung des Spielfeldes gestartet werden kann. Wir sind aus Zufall in den sozialen Medien auf Fotos gestoßen und uns war sofort klar, dass wir hier – im Rahmen unserer Möglichkeiten – unterstützen wollen. Als Verein der in den vergangenen Jahren selbst regelmäßig Hilfe von anderen erhalten hat, sehen wir uns in der Pflicht nun selbst als helfende Hand einzuspringen und sind dankbar mittlerweile wieder in der glücklichen Lage zu sein dies auch tun zu können.

Freunde der Austria übernehmen die Fahrtkosten der Kärntner. Während des Turniers werden wir mit Spendenboxen durchgehen und um eine kleine Spende bitten. Das gesammelte Geld zur Unterstützung der Platzsanierung wird im Zuge der Siegerehrung an den FC Mölltal übergeben.

Austrianer, wir zählen auf eure Unterstützung und freuen uns auf den Besuch des FC Mölltal Obervellach!

Jetzt teilen: