Verlängert! Andrej Lazarevic trägt auch 2019/20 violett!

Mit dem 19jährigen Andrej Lazarevic hat die Austria ein vielversprechendes Stürmertalent frühzeitig für die nächste Saison verpflichtet. Im abgelaufenen Herbst brachte er es trotz Verletzungspause auf…

weiterlesen

Violetter Nachwuchs on Tour

Teilweise herausragende Leistungen erzielt und Spaß beim Kicken gehabt Am vergangenen Wochenende waren fast alle Nachwuchsmannschaften unterm Hallendach aktiv. Und selbst der Vorstand und der…

weiterlesen

Verlängert! Luka-Nils Sandmayr auch 2019/20 an Bord!

Aus der violetten Startelf ist er kaum wegzudenken – 17 Einsätze in 17 Ligaspielen im Herbst mit 1.419 Einsatzminuten sprechen eine mehr als deutliche Sprache –…

weiterlesen
Matthias Öttl

Der Captain hat verlängert! Öttl spielt auch 2019/20 für violett

Matthias Öttl spielt auch in der kommenden Saison für die Salzburger Austria. Der 26jährige defensive Mittelfeldspieler aus Inzell und die Violetten konnten sich kürzlich auf…

weiterlesen

Die Austria fixiert die Testspiele für die Frühjahrsvorbereitung

Folgende Testspiele wurden für die Frühjahrsvorbereitung bereits fixiert. Änderungen vorbehalten. Do, 17.01.2019 UVB Vöcklamarkt – SV Austria Salzburg 19:00, Vöcklabruck Sa, 26.01.2019 SV Austria Salzburg…

weiterlesen

Mit 5:0 entschied die Salzburger Austria die Regenpartie gegen den ASV Taxham für sich. Der niederösterreichische Neuzugang Mario Lenz erzielte dabei den vierten Doppelpack in Folge (mit dem Cup-Spiel in Leopoldskron), während sich Florian Groiss zum ersten Mal in die Torschützenliste eintrug.Bei typischem Salzburger Schnürlregen pfiff Schiedsrichter Weghofer (der ein paar seltsame Entscheidungen traf, es aber ohne Assistenten an den Linien auch nicht leicht hatte) die Partie Tabellenführer gegen Tabellenschlusslicht an, und die Austria tat sich sichtlich schwerer als gedacht.

Die Taxhamer stellten sich hinten rein, und den Violetten fiel anfangs kein probates Mittel ein die Abwehr des Gegners zu durchbrechen. Es dauerte 20 Minuten, ehe die Austria die erste Großchance hatte. Nach einem Freistoß von Ebner ein Gestocher vor der Torlinie, aber keiner bekam den Ball im Tor unter.

In der 33. Minute dann die Erlösung für die rund 1100 Zuschauer in Maxglan: Oliver Trappl stürmte nach Zuspiel von seinem Bruder Alex allein auf den Gäste-Torwart und netzt den Ball souverän zum 1:0 ein.

Damit war der Bann gebrochen, vor der Pause erhöhte Mario Lenz noch zum 2:0.
Sieben Minuten nach dem Seitenwechsel trug sich Martin Ebner in die Torschützenliste ein, 3:0. Taxham kommt kaum mehr aus der eigenen Hälfte, aber die Austria vergibt zahlreiche Großchancen.

In der 76. Minute war es dann der junge Florian Groiss, der eine Viertelstunde zuvor neu ins Spiel gebracht wurde, der mit dem 4:0 sein erstes Tor in der Kampfmannschaft für die Austria schoss.

Eine Minute vor Spielende kam dann Abwehrrecke Matthias Csenki im gegnerischen(!) Strafraum zu fall, Mario Lenz verwandelte den Strafstoss sicher und erzielte damit den vierten Doppelpack in Folge! Bereits am Mittwoch rollt der Ball wieder in Maxglan, um 17:00 Uhr trifft man in der zweiten Cup-Runde auf den SC Tamsweg.

Die 90 Minuten im Überblick – von Michael Kraibacher
3. Ein erster Warnschuß der Austria nach Freistoß Ebner landet in den Armen des Taxhamer Tormannes

16. Xandi Seywald setzt den Ball am Taxhamer Gehäuse vorbei

17. Ein Schuß von Federer wird von Tormann Jutric abgefangen

20. Ein Freistoß von Ebner landet vor dem Tor des ASV, im nachfolgenden Gestocher im Taxhamer Strafraum gelingt es jedoch nicht, den Ball über die Linie zu befördern

25. Gelbe Karte für Oliver Trappl wegen Kritik

32. Gelbe Karte für Ivan Pecaranin nach Foul

33. Das geduldige Warten der Fans wird mit einen großartigem Tor belohnt: weiter Ausschuß von Tormann Alex Trappl in die Hälfte der Taxhamer; in brüderlicher Zusammenarbeit nimmt Oliver Trappl den Ball auf, geht alleine durch die Taxhamer Verteidigung und donnert den Ball unhaltbar ins Netz – Spielstand 1-0 für die Austria

34. Gelbe Karte für Arnold Fellinger (Taxham)

38. Ein Freistoß von Mario Lenz knallt an die Stange

39. Gelbe Karte für Christoph Parzer (Taxham)

40. Ein Freistoß von Oliver Trappl landet beim Taxhamer Tormann

41. Tor für die Austria durch Mario Lenz per Kopf, nach Flanke von Xandi Seywald – neuer Spielstand 2-0; das Tor wird nicht nur von der violetten Familie bejubelt, sonder auch von einem Grüppchen angereister Mario-Lenz-Fans vom SC Phyra aus Niederösterreich

46. Zum Beginn der 2. Hälfte Wechsel bei Taxham: Kingsley Ozabor kommt für Tim Peter Johansson

52. Tor für die Austria: 3-0 durch Martin Ebner

56. Freistoß von Ivan Pecaranin auf den Taxhamer Tormann

57. Peter „Ian White“ Weiß versucht sich als Weitschütze, der Ball kann vom Taxhamer Tormann zur Ecke abgewehrt werden

60. Doppel-Tausch bei der Austria: Oliver Trappl und Ivan Pecaranin verlassen das Feld, wohl auch im Hinblick auf die bevorstehende „englische“ Woche; Florian Groiss und Mario Messner kommen neu ins Spiel

64. Martin Ebner hebt den Ball übers Tor des ASV

65. Wechsel bei der Austria: Thomas Witosek kommt für Stefan Federer

76. Nachdem die Austria einige große Chancen nicht nützen konnte, netzt Florian „Schützei junior“ Groiss sein erstes Tor für die Austria ein; neuer Spielstand 4-0

81. Wechsel beim ASV Taxham: Daniel Desch kommt für Christoph Ratzenböck

88. Gelbe Karte für Kapitän Wolfgang Würnstl nach Kritik; nur wenige Augenblicke später auch eine Gelbe Karte für Christian Pann (Taxham)

89. Matthias Csenki wird im Strafraum gefoult, der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter; Mario Lenz netzt trocken ein zu seinem 2. Tor an diesem Tag, und fixiert den Endstand mit 5-0 für die Austria

Austria Salzburg spielte mit:
Alexander Trappl; Peter Weiss, Wolfgang Würnstl, Matthias Csenki; Michael Rehrl, Ivan Pecaranin (60. Florian Groiss), Stefan Federer (65. Thomas Witosek), Martin Ebner; Oliver Trappl (60. Mario Messner), Mario Lenz, Alexander Seywald

Tore:
1-0: Oliver Trappl (33.)
2-0: Mario Lenz (41.)
3-0: Martin Ebner (52.)
4-0: Florian Groiss (76.)
5-0: Mario Lenz (89., Elfmeter)

Schüsse gesamt: Austria 29 / Taxham 6
Torschüsse: Austria 18 / Taxham 1
Ecken: Austria 6 / Taxham 2

Freunde teilen miteinander: