Niederlage in Kuchl

Trotz vieler Chancen: Austria unterliegt dem SV Kuchl

Es ist das alte Lied… Drückend überlegen, nicht schlecht gespielt, viele Chancen aber kein Tor geschossen. Dafür aber spät in der zweiten Hälfte eines bekommen. Die Austria unterliegt Kuchl auswärts mit 0:1. 

Regionalliga Salzburg, 12. Runde, 29.09.2019
SV Kuchl – SV Austria Salzburg 1-0 (0-0)

Austria Salzburg spielte mit:
Schlosser; Sandmayr, Theiner, Keil, Purkrabek; Öttl; Marasek (75. M. Ergüden), Mayer (70. Paulik), Sorda; Hödl, Lazarevic (66. Omerovic)

Tor: C. Resch (81.)

Schüsse gesamt: Kuchl 8 / Austria 15
Schüsse aufs Tor: Kuchl 4 / Austria 6
Schüsse abgeblockt: Kuchl 0 / Austria 1
Ecken: Kuchl 4 / Austria 12
Fouls: Kuchl 17 / Austria 16
Abseits: Kuchl 0 / Austria 3

Gelbe Karten:
Kuchl: 2 (Matthias Seidl, 61./Foul; Trkulja, 84./Unsportlichkeit)
Austria: 0

Kuchl, 777 Zuschauer
SR: Cetin Yorulmaz; Assistenten: Florian Saria, Armin Talic

Jetzt teilen: