Unerwartete Wende: Spiel gegen Hall in Salzburg

Nachdem gestern über die Absage der vierten Runde Hall gegen Austria Salzburg informiert wurde, ergab sich über Nacht eine überraschende Wende: Das Spiel wird nun doch am Montag ausgetragen – allerdings nicht in Hall, sondern in Salzburg Maxglan.Vernunft und Sportsgeist dürften nun doch noch gesiegt haben. Der Tiroler Fußballverband und der SV Hall haben in letzter Minute dem Vorschlag von SV Austria Salzburg zugestimmt, das Meisterschaftsspiel der Regionalliga West am Montag, den 15.August im Myphone Austria Stadion in Salzburg-Maxglan auszutragen.

Die weitere Vorgangsweise, insbesondere Die Frage des Spielortes im Frühjahr soll dann in Ruhe in den Gremien besprochen werden. Austria Salzburg Obmann Windischbauer, der sportliche Leiter Stöger und SFV-Präsident Dr.Hübel freuten sich am Freitag über diesen Kompromiss in letzter Minute. Spielbeginn ist am Montag, den 15. August, um 16 Uhr (Dauerkarten haben Gültigkeit!).

Geichzeitig entschuldigen wir uns bei allen Anhängern für das „Hin und Her“, welches allerdings nicht in unserem Bereich liegt.

Jetzt teilen: