Zweiter Test: Austria unterliegt dem FC Wels mit 1:3

Nach dem Sieg gegen Vöcklamarkt gab es im zweiten Test gegen einen Regionalligisten für die Violetten nichts zu holen,  die Oberösterreicher siegten in Maxglan mit 3:1.

Das nächste Testmatch steht am kommenden Samstag an, dann kommt Union Gurten (15:00 Uhr) nach Maxglan.

SV Austria Salzburg – FC Wels 1:3 (1:0)
Austria Salzburg spielte mit:
Schlosser; L. Sandmayr (HZ. Bauer *), Endletzberger, Öttl; Tribl (57. Grasegger), Paulik (HZ. Ö. Ergüden), Gruber (76. M. Sandmayr); Lazarevic (HZ. Schwaighofer), Purkrabek (HZ. Schnitzer); Memic (HZ. Erdogan), Omerovic (77. Barthel)

* Testspieler

Tore:
1-0: Gruber (35.)
1-1: Gas (50.)
1-2: Gas (72.)
1-3: Rozic (80.)

Schüsse gesamt: Austria 8 / Wels 15
Schüsse aufs Tor: Austria 2 / Wels 8
Stangenschüsse: Austria 0 / Wels 1
Schüsse abgeblockt: Austria 1 / Wels 0
Ecken: Austria 2 / Wels 3
Fouls: Austria 10 / Wels 13
Abseits: Austria 4 / Wels 2

Gelbe Karten: keine

Rote Karten:
Austria: 1 (Öttl, 55./Tätlichkeit)
Wels: 0

Salzburg-Maxglan, Kunstrasen, 50 Zuschauer
SR: Florian Jäger; Assistenten: Polat Sen, Esat Temizkan

Vermerke: FC Wels spielt in der Regionalliga Mitte (3. Leistungsstufe)

 

Jetzt teilen: