Leitbild Nachwuchs

Wir sind die Austria!

Spieler, Eltern, Trainer und Funktionär

  • Wir respektieren uns alle!
  • Wir sind stolz auf die Tradition in violett und weiß.
  • Wir sprechen deutsch bei der Austria.
  • Wir treten als Einheit auf.
  • Wir vertreten die Austria überall positiv.
  • Wir handeln fair und achten die sportlichen Gegner.
  • Wir lassen unterschiedliche Meinungen zu.
  • Wir sind gegen Rassismus und Diskriminierung.
  • Wir achten jede Religion.
  • Wir wollen Talente bestmöglich fördern und ausbilden.

Unsere Nachwuchsspieler

  • Sie sprechen auf dem Vereinsgelände und im Trainings- und Spielbetrieb deutsch.
  • Dies ist unabdingbar und wird vom Trainerteam auch eingefordert und vorgelebt!
  • Sie grüßen und verhalten sich respektvoll.
  • Sie setzen die Anweisungen des Trainers um und verhalten sich Mitspielern gegenüber fair.
  • Sie lassen dem Gegenüber die Möglichkeit auszureden.
  • Sie gehen respektvoll mit Gegenspielern und Schiedsrichtern um.
  • Sie gehen sorgsam mit Ausrüstung und Trainingsmaterial um.
  • Sie befolgen Regeln, die der Verein vorgibt.
  • Sie haben das Ziel bis in die Kampfmannschaft zu kommen.

Unsere Eltern

  • Sie sind das Fundament des Nachwuchs.
  • In positiver Hinsicht leisten die Eltern Hilfestellungen und sind eine organisatorische Stütze, wenn es darum geht, die dynamischen Abläufe eines Teams mitzugestalten.
  • Die Fahrten zum Training und zu den Spielen, die Organisation von Geburtstagen und Feiern sowie die gesunde, leistungsfördernde Verpflegung bei Turnieren sind die Klassiker im Alltag von Eltern Fußball spielender Kinder und Jugendlicher.
  • Sie sind gegenüber jedem Kind und jeder Mannschaft fair und üben verbale Zurückhaltung gegenüber jedem Schiedsrichter.
  • Unsere Trainer und Verantwortlichen legen großen Wert auf ein positives Zusammenwirken mit den Eltern sowie auf eine klare Anerkennung der jeweiligen Verantwortungsbereiche. Eine Mitsprache der Eltern im sportlichen Bereich gibt es nicht.
  • Sie zahlen die verpflichtenden Beiträge an die Austria.

Unsere Trainer

  • Sind durch und durch Vorbilder! Auf und neben dem Platz!
  • Geben Regeln vor, leben diese vor und fordern diese ein.
  • Reflektieren sich und können Feedback vertragen und geben
  • Egal ob Sieg, Unentschieden oder Niederlage: unsere Trainer wissen dies richtig einzuschätzen und ziehen sachlich und fair ihre Rückschlüsse daraus und kommunizieren dies an ihre Spieler und Betreuer/Eltern.
  • Die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen steht im Vordergrund. Der Erfolg kommt dann von ganz alleine!
  • Unsere Trainer sind ausgebildet bzw. erhalten die Möglichkeit ein Kinder- oder Jugenddiplom über den SFV zu erwerben.
  • Unsere Trainer stehen permanent in der Öffentlichkeit und repräsentieren SV Austria Salzburg, nach innen wie nach außen.
  • Nicht jeder wird Profitrainer, aber ein jeder Einzelne ist wichtig im Gesamtgefüge und wird benötigt im Verein.

Unsere Nachwuchskoordinatoren

  • Unterstützt die Trainer bei der Planung, Gestaltung und Durchführung an Trainings-/Spieltagen.
  • Hält regelmäßig Trainerschulungen intern ab.
  • Rekrutiert und selektiert passende Trainer/Co-Trainer.
  • Organisiert externe Weiterbildungen über den SFV.
  • Wickelt alle administrativen Tätigkeiten ab.
  • Steht im ständigen Kontakt mit Eltern und vermittelt und berät in dieser Funktion.
  • Organisiert regelmäßig Elternabende.
  • Berichtet regelmäßig an die Sportliche Leitung/Vorstand.
  • Erstellt und entwickelt Ideen zur Optimierung der gewünschten Durchlässigkeit bis hin zur KM.

Unsere Funktionäre

  • Unterstützen in allen anfallenden Fragen und geben Impulse.
  • Erhalten regelmäßige Informationen der Nachwuchskoordination.
  • Stellen die finanziellen Mittel zur Erreichung der sportlichen und strategischen Ziele zur Verfügung
  • Haben immer den Gesamtüberblick und wissen um die Wichtigkeit, den der Nachwuchs und dessen positive
  • Entwicklung im Verein haben!

Unser Leitbild gibts auch als pdf zum Download.