Betreuer

Betreuer KM

Trainer Christian Schaider

Nationalität
ger Deutschland
Aktuelle Mannschaft
SV Austria Salzburg
Christian Schaider bekleidet die Positionen des Sportlichen Leiters und des Cheftrainers der Kampfmanschaft. Er steht in seiner zweiten Amtszeit beim SVAS. Schaider war von 2012 bis 2013 bereits eineinhalb Jahre Co-Trainer unter Thomas Hofer. Bisherige Vereine als Trainer: USK Anif (Co-Trainer unter Tom Hofer), SV Austria Salzburg (Co-Trainer unter Tom Hofer), SV Grödig II, FC Kufstein, ESV Freilassing.

Co-Trainer Jilmaz Özel

Nationalität
aut Österreich
Aktuelle Mannschaft
SV Austria Salzburg

Jilmaz Özel kam gemeinsam mit Christian Schaider zur Austria. Zuvor war er als Co-Trainer bei der SVG tätig.


Torwarttrainer Peter Martin

Peter Martin
Nationalität
ger Deutschland
Aktuelle Mannschaft
SV Austria Salzburg

Torwarttrainer Peter Martin kam im Sommer 2019 von SBC Traunstein zur Austria. Davor war er bei 1860 Rosenheim tätig wo er auch seine Karriere als Spieler beendet hatte. Als Spieler war Martin unter anderem für Wattenscheid 09, SC Fortuna Köln, KFC Uerdingen und Jahn Regensburg im Einsatz.


Teammanager Markus Schneidhofer

Nationalität
aut Österreich
Aktuelle Mannschaft
SV Austria Salzburg

Markus Schneidhofer wurde vor der Saison 2017/18 als Cheftrainer für die Kampfmannschaft verpflichtet. Als Trainer stand er 17 Spiele in der Salzburger Liga an der Seitenlinie. Nach der Verpflichtung von Christian Schaider als Trainer und Sportdirektor trat Schneidhofer in der Winterpause 2017/18 seine neue Funktion als Teammanager der Kampfmannschaft an.

Als Trainer war Schneidhofer vor seinem Engagement bei der Austria beim Sportklub Kammer in Oberösterreich tätig. Als Spieler durchlief er die Nachwuchsteams der Austria und spielte im Erwachsenenbereich unter anderem für die Austria Amateure, Vorwärts Steyr und Austria Lustenau.


Physiotherapeutin Christina Stöllinger

Christina Stöllinger
Nationalität
aut Österreich
Aktuelle Mannschaft
SV Austria Salzburg

Physio Christina Stöllinger kam zu Beginn der Saison 2020/21 zur Austria.