Virtuelles Heimspiel

Jetzt live: Das virtuelle Heimspiel gegen den SV Grödig

Das virtuelle Heimspiel gegen den SV Grödig – alle Informationen zur Aktion gibt es hier – beginnt in diesen Minuten. Wir versorgen euch während der…

weiterlesen
Virtuelles Heimspiel

Virtuelles Heimspiel auch am Samstag gegen den SV Grödig

Das virtuelle Heimspiel geht nach der sehr erfolgreichen Premiere gegen den TSV St. Johann in die zweite Runde. Auch am kommenden Samstag wird es gegen…

weiterlesen

Osterhasenaktion im Fanshop bei Bestellung bis kommenden Sonntag

Ab sofort bis einschließlich kommenden Sonntag, 5. April 2020, habt Ihr die Möglichkeit mit dem Promo-Code „Osterhase“ im Online-Shop versandkostenfrei einzukaufen. Schaut in unserem Shop…

weiterlesen
Capelli-Aktion

Ein Einkauf bei Capelli Sport unterstützt ab sofort die Austria

Jeder der die Austria unterstützen will, kann es ab sofort auch über den Shop von Capelli Sport tun. Bei einem Einkauf auf www.capellisport.eu fließen bei Verwendung des Codes…

weiterlesen
SVAS

Austria zieht positive Bilanz über das virtuelle Heimspiel

Verspätet, bis Mittwoch trudelten vereinzelte Überweisungen am Austria-Konto ein, können wir Bilanz über das virtuelle Heimspiel gegen den TSV St. Johann ziehen. Auch wenn eine…

weiterlesen

Geschichte

Liebe Austrianer! Sich selbst zum Geburtstag zu gratulieren ist gemeinhin etwas seltsam. Da die Salzburger Austria aber weit mehr ist als „nur“ ein Sportverein geht…

weiterlesen

2015/16 Es ist vollbracht! Die Austria ist im Profifußball zurück. Die Gegner heißen fortan Linzer ASK und Wacker Innsbruck statt FC Dornbirn und FC Kitzbühel….

weiterlesen

2010/11 In die erste Westliga-Saison geht Austria Salzburg gleich mit einer Top-Verstärkung. Mit Marko Vujic gelingt es Vize-Prädient Hans Gegenhuber einen Knipser mit Profi-Erfahrung an…

weiterlesen

2006/07: Nach dem Beschluss „Eigenständigkeit“ werden als Trainer Gustl Kofler und als sportlicher Leiter Gerhard Stöger – er arbeitete bereits bei der „alten Austria“ als…

weiterlesen

Ende Oktober erschien die DVD „75 Jahre Austria Salzburg“. Sie beinhaltet erstmals einen kompletten Überblick über die abwechslungsreiche Geschichte des Kultklubs. Von den Anfängen bis…

weiterlesen

Frühjahr 2006: Mit der endgültigen Trennung der Wege vom FC Red Bull Salzburg stehen die Fans der Violetten im Oktober 2005 ohne Verein sozusagen „auf…

weiterlesen

2005/06: Red Bull übernimmt am 6. April 2005 die Salzburg Sport AG und damit den Fußballbetrieb der Salzburger Austria. Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz präsentiert seinen…

weiterlesen

1997/98: Als Titelverteidiger sind wir auch Favorit für die neue Meisterschaft, zumal mit Valdas Ivanauskas der lang gesuchte Mittelstürmer gefunden zu sein scheint. Aber von…

weiterlesen

1988/89: Nachdem Austria in den letzten beiden Jahre jeweils in der Aufstiegsrunde knapp gescheitert war, droht sie im Herbst 1988 trotz Verpflichtung der Bundesligaspieler Scheiber…

weiterlesen

1972/73: Der bei Fans und Vorstand unpopuläre Trainer Erich Hof wird durch den früheren Alemannia-Aachen-Stürmer Michael Pfeifer ersetzt. Aber die Chemie zwischen ihm und den…

weiterlesen