Christoph Bann

Bann entscheidet sich für die Austria, Marasek geht nach Tirol

Noch ein Neuzugang aus dem Nonntal. Der 25jährige Offensiv-Allrounder Christoph Bann wechselt vom Salzburger AK zur Austria. Der Flachgauer brachte es beim SAK im Jahr…

weiterlesen
Marco Hödl

Marco Hödl bleibt bei der Austria, Thomas Gastager kommt vom SAK

Die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit laufen bei der Austria auf Hochtouren. Der Austria treu bleiben wird Marco Hödl. Der 23-jährige ehemalige U-19 Nationalspieler wird…

weiterlesen
Stadionsitze

Max Aicher Stadion wird immer mehr zum violetten Schmuckkästchen

Auch wenn wir uns nach wie vor mit den Einschränkungen der durch die Corona-Krise herumschlagen müssen wird im Max Aicher Stadion – unter Einhaltung aller…

weiterlesen
Sandmayr, Lazarevic, Schwaighofer

Transfernews bei der Salzburger Austria

Unsere starken, hoch begehrten Eigenbauspieler bleiben bei der Austria. Alex Schwaighofer (mit kurzen Unterbrechungen seit 2006 bei der Austria), Andrej Lazarevic (seit 2010 bei der Austria) und Luka Sandmayr (seit 2009…

weiterlesen
Austria-Office

Im Videomeeting punkten? Wir haben einen neuen Hintergrund für euch

Mittwoch ist bei uns ja auch #WallpaperWednesday. Auf vielfachen Wunsch gibt es auch diese Woche wieder einen Hintergrund um bei der nächsten Videokonferenz zu beeindrucken….

weiterlesen

Geschichte

Jakob Adlhart war einer der beiden Architekten des Lehener Stadions. 1971, dem Eröffnungsjahr des Stadions, eröffnete er sein eigenes Architekturbüro, ADLHART Architekten. Wir haben uns…

weiterlesen

2015/16 Es ist vollbracht! Die Austria ist im Profifußball zurück. Die Gegner heißen fortan Linzer ASK und Wacker Innsbruck statt FC Dornbirn und FC Kitzbühel….

weiterlesen

2010/11 In die erste Westliga-Saison geht Austria Salzburg gleich mit einer Top-Verstärkung. Mit Marko Vujic gelingt es Vize-Prädient Hans Gegenhuber einen Knipser mit Profi-Erfahrung an…

weiterlesen

2006/07: Nach dem Beschluss „Eigenständigkeit“ werden als Trainer Gustl Kofler und als sportlicher Leiter Gerhard Stöger – er arbeitete bereits bei der „alten Austria“ als…

weiterlesen

Ende Oktober erschien die DVD „75 Jahre Austria Salzburg“. Sie beinhaltet erstmals einen kompletten Überblick über die abwechslungsreiche Geschichte des Kultklubs. Von den Anfängen bis…

weiterlesen

Frühjahr 2006: Mit der endgültigen Trennung der Wege vom FC Red Bull Salzburg stehen die Fans der Violetten im Oktober 2005 ohne Verein sozusagen „auf…

weiterlesen

2005/06: Red Bull übernimmt am 6. April 2005 die Salzburg Sport AG und damit den Fußballbetrieb der Salzburger Austria. Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz präsentiert seinen…

weiterlesen

1997/98: Als Titelverteidiger sind wir auch Favorit für die neue Meisterschaft, zumal mit Valdas Ivanauskas der lang gesuchte Mittelstürmer gefunden zu sein scheint. Aber von…

weiterlesen

1988/89: Nachdem Austria in den letzten beiden Jahre jeweils in der Aufstiegsrunde knapp gescheitert war, droht sie im Herbst 1988 trotz Verpflichtung der Bundesligaspieler Scheiber…

weiterlesen

1972/73: Der bei Fans und Vorstand unpopuläre Trainer Erich Hof wird durch den früheren Alemannia-Aachen-Stürmer Michael Pfeifer ersetzt. Aber die Chemie zwischen ihm und den…

weiterlesen