Austria Salzburg und Anif trennen sich im Testspiel 1:1

In einem rassigen Testspiel mit gutem Tempo trennten sich Austria Salzburg und der USK Anif am Samstag mit 1:1 (1:1). Für die Tore sorgten in der 20. Minute Matthias Felber für Anif und zehn Minuten Später Muhammed Ergüden mit einem sehenswerten Freistoß.

Das Testprogramm ist damit abgeschlossen, am kommenden Samstag kommt es um 15:00 Uhr im Erich Misoph Volltreffer Stadion zum ersehnten Frühjahrsauftakt gegen den SC Golling.

Jetzt teilen: