Patrick Mayer und Martin Eisl wechseln zur Austria

Zwei von den drei geplanten Verstärkungen für die kommende Saison, Trainingsauftakt am Montag, wurden heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Holmes Place vorgestellt.Der 24-jährige gebürtige Salzburger Patrick Mayer der – ebenso wie sein Bruder Nico – schon in Jugendjahren für die Austria kickte, wurde für zwei Jahre gebunden.

Der gelernte Stürmer, der seine Profikarriere bereits mit 16 Jahren bei Vitesse Arnheim in Holland begann, wechselt vom Untersberg (Grödig und zuletzt Anif) nach Maxglan, möchte nach einem turbulenten Karriereverlauf mit der Austria neu durchstarten.

Auch Torhüter Martin Eisl wechselt zu den Violetten

Auch Martin Eisl zieht es vom Untersberg (Grödig) nach Maxglan. Eisl, der bereits von 2001 bis 2005 bei der Austria war, wechselte 2010 von Kapfenberg nach Grödig und stellt sich jetzt mit Trappl und Huber dem Kampf um das Einser-Leiberl.

Jetzt teilen: