Verlängert! Andrej Lazarevic trägt auch 2019/20 violett!

Mit dem 19jährigen Andrej Lazarevic hat die Austria ein vielversprechendes Stürmertalent frühzeitig für die nächste Saison verpflichtet. Im abgelaufenen Herbst brachte er es trotz Verletzungspause auf…

weiterlesen

Violetter Nachwuchs on Tour

Teilweise herausragende Leistungen erzielt und Spaß beim Kicken gehabt Am vergangenen Wochenende waren fast alle Nachwuchsmannschaften unterm Hallendach aktiv. Und selbst der Vorstand und der…

weiterlesen

Verlängert! Luka-Nils Sandmayr auch 2019/20 an Bord!

Aus der violetten Startelf ist er kaum wegzudenken – 17 Einsätze in 17 Ligaspielen im Herbst mit 1.419 Einsatzminuten sprechen eine mehr als deutliche Sprache –…

weiterlesen
Matthias Öttl

Der Captain hat verlängert! Öttl spielt auch 2019/20 für violett

Matthias Öttl spielt auch in der kommenden Saison für die Salzburger Austria. Der 26jährige defensive Mittelfeldspieler aus Inzell und die Violetten konnten sich kürzlich auf…

weiterlesen

Die Austria fixiert die Testspiele für die Frühjahrsvorbereitung

Folgende Testspiele wurden für die Frühjahrsvorbereitung bereits fixiert. Änderungen vorbehalten. Do, 17.01.2019 UVB Vöcklamarkt – SV Austria Salzburg 19:00, Vöcklabruck Sa, 26.01.2019 SV Austria Salzburg…

weiterlesen

Zwei von den drei geplanten Verstärkungen für die kommende Saison, Trainingsauftakt am Montag, wurden heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Holmes Place vorgestellt.Der 24-jährige gebürtige Salzburger Patrick Mayer der – ebenso wie sein Bruder Nico – schon in Jugendjahren für die Austria kickte, wurde für zwei Jahre gebunden.

Der gelernte Stürmer, der seine Profikarriere bereits mit 16 Jahren bei Vitesse Arnheim in Holland begann, wechselt vom Untersberg (Grödig und zuletzt Anif) nach Maxglan, möchte nach einem turbulenten Karriereverlauf mit der Austria neu durchstarten.

Auch Torhüter Martin Eisl wechselt zu den Violetten

Auch Martin Eisl zieht es vom Untersberg (Grödig) nach Maxglan. Eisl, der bereits von 2001 bis 2005 bei der Austria war, wechselte 2010 von Kapfenberg nach Grödig und stellt sich jetzt mit Trappl und Huber dem Kampf um das Einser-Leiberl.

Freunde teilen miteinander: