SFV-Cup führt Austria am Dienstagabend nach Tamsweg

In einer englischen Woche geht es für die Violetten in der 3. Runde des Salzburger Landescups am Dienstagabend in den Lungau zum SV Tamsweg.

Nach zwei Niederlagen in Folge will die Austria wieder ein Erfolgserlebnis. Trainer Christian Schaider: „Das Ziel ist ganz klar die nächste Runde zu erreichen und ein gutes Spiel zu machen, aber wir werden den Gegner bestimmt nicht unterschätzen, auch nicht obwohl sie momentan nicht so gut unterwegs sind. “  

Die Gastgeber stehen nach drei Spielen und zwei Niederlagen mit einem Punkt im Tabellenkeller der 1. Landesliga. Insgesamt spielte die Austria schon dreimal, ebenso im Cup, in Tamsweg und kann dabei bislang eine weiße Weste vorweisen.

Schwaighofer und Endletzberger fallen aus

Leider weiterhin der Austria treu geblieben ist das Verletzungspech. Nach der Partie gegen Grödig fallen Alex Schwaighofer und Hannes Endletzberger für die Cup-Partie aus.

Anpfiff in Tamsweg ist um 18 Uhr.

SC Tamsweg – SV Austria Salzburg
Dienstag, 18 Uhr, Alpenstadion Tamsweg
SR: Ramiz Begovic, Tansu Öztürk, Reda Mohamed;

Jetzt teilen: